Wesentliche Teile des Forums stehen nur registrierten und angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Du bist herzlich eingeladen, dich bei uns zu registrieren! Weitere Informationen findest du hier.

Stahl auf Stahl Videos

General Themes of HF - Themen der Historischen Bewegungskultur.

Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon jpk » Sonntag 22. März 2015, 01:04

Ich bin leider noch durch Antibiotika jenseits meiner vollen Leistungsfähigkeit, aber bevor Ihr noch weiter warten müsst:

Benutzeravatar
jpk
Administrator
 
Beiträge: 3734
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 10:16

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon Christopher » Montag 23. März 2015, 16:44

Ich mag das Video
Das Intro ist recht theatralisch mit dem Löwen und dem drehenden Schwert... aber die Überblendung der Zeichnungen sieht ganz gut aus.
Mich ärgert ein wenig dass ich so offensichtlich an Richards Gesicht vorbei gestochen habe, aber es ist eben auch nur ein Film.
Danke für die Bearbeitung und ich bin gespannt auf die eigentlichen Stücke :kino:
Christopher
Schreiber
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 19:46

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon Richard Cole » Montag 23. März 2015, 17:15

Viel Arbeit in dem Video - Marxlöwe, sich zum SAS Logo drehendem Schwert - super gemacht.

Meine Ausgabe wäre spartanischer gewesen - aber dieses Video ist auf alle fälle medienwirksamer als die Videos, die ich gemacht hätte.

Chris - ich finde es gut, dass Du mich nicht getroffen hast - hehe.

Mein herzlichen Dank an alle Mitwirkenden unseres SAS Videoprojekts:

Jens für Bearbeitung und Schnitt.
Christopher und Daniel (der Ringer) für ihren unermüdlichen Waffenarm.
Alex und Lukas und Daniel (der Zerstörer) für den nimmermüden Regieeinsatz.

Wir haben Tonnen von Zeugs zu Filmen - erst einmal Lecküchners 21 Stücke zum Zorenhau, dann 21 Stücke zum Wecker.

Das ist aber wie mit der Büchse der Pandora - wir haben kiloweise Fechtlehren in Ost und West, wie die 180 Stücke von Yu Da You oder Qi Jiguang 32 Ringen - Chen Wangtings Waffenformen - Jochaim Meyers Gesamtwerk - ich finde vor allem am langen Spieß Gefallen.

Ringens gut fesser / glefney sper swert unde messer

Vielleicht orientieren wir uns daran. Passt in Ost und West gut.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon jpk » Dienstag 24. März 2015, 23:56

Theatralik ist nur in den ersten Videos wichtig.
Ich bin nun für zwei Wochen weg, dann mache ich die nächsten. Gut wären ein paar Videos zum Sparring, MSV und Ringen. Einfach aus der Hand gefilmt.
Benutzeravatar
jpk
Administrator
 
Beiträge: 3734
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 10:16

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon Richard Cole » Mittwoch 25. März 2015, 11:11

Lieber erst die ersten 12 Stücke von Lecküchners langem Messer - die haben wir alle im Kasten.

Am Samstag filmen wir weiter - Stück 13 (Krieg1) haben wir schon auf Festplatte. Der Krieg sind drei Stücke.

Ich bringe zwei Framen mit und will noch mal Lecküchners 1-4 mit Frame und Rundschild filmen. Dann nochmal 1-4 mit Scutum und Parmula und Beinschienen - die Gladiator Ecke möchte das ja sehen. Ich habe schöne Bronze Beinschienen für Murmillo und Thraker/ Thraex, sowie die Schilde.

MSV - die ganzen Pistolen Sachen könnte wir nur im Ausland wie Österreich filmen - in D-Land ist das verboten und für Sportschützen nicht zu empfehlen. Selbst die Messer/ Schlagstock Stücke sind in D-Land grenzwertig (Einübung von Tötungshandlungen. Kriegswaffenkontrollgesetz).

Ich will lieber nicht "Sparring" Videos machen - das ist alles hart an der Grenze zu dem was geht.

Jens als Retearius hat aus dem Eingang ins erste Stück Zorenort ja schon ein ganzes Video gemacht, bei dem Takt besteht das erste Stück ja schon aus drei Videos.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon jpk » Sonntag 19. April 2015, 21:25

Zum Speer gibt es einen Trailer

Benutzeravatar
jpk
Administrator
 
Beiträge: 3734
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 10:16

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon Richard Cole » Freitag 24. April 2015, 09:43

Nett - viel Speer.

Jetzt sollte aber das nächste Video entweder Oben abnehmen sind, also langes Messer Zorenort Stück Eins zu Gänze, oder gleich den gesamten Zyklus Eins, also die Stücke langes Messer Zorenort Eins bis Drei.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon jpk » Donnerstag 28. Mai 2015, 23:23

Nun erst einmal das Oben Abnehmen, die weiteren Videos sind schon vorbereitet.

https://youtu.be/xFHNyq7jQZA

Benutzeravatar
jpk
Administrator
 
Beiträge: 3734
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 10:16

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon Olaf Küppers » Montag 1. Juni 2015, 22:14

Mal eine Frage zum ersten und letzten Video, weil ich auch gerade beginne mich mit Messer und Lecküchner zu befassen.
Sehe ich es richtig das als Bild für den Zornhau Ort die Seite 8v editiert wurde, so dass die Klingen innen und nicht außen anliegen?
http://wiktenauer.com/wiki/File:Cgm_582_008v.jpg
Oder gibt es das Bild noch mal mit der im Video gezeigten Klingenposition zueinander?
Olaf Küppers
Schreiber
 
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 11. Dezember 2009, 12:17

Re: Stahl auf Stahl Videos

Beitragvon Daniel » Dienstag 9. Juni 2015, 08:37

Sieht für mich ein bißchen wie Abnehmen mit langer Schneide aus...
Seid furchtbar und wehret Euch
Benutzeravatar
Daniel
Schreiber
 
Beiträge: 611
Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 15:11
Wohnort: Bruchköbel

Nächste

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron