Wesentliche Teile des Forums stehen nur registrierten und angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung.
Du bist herzlich eingeladen, dich bei uns zu registrieren! Weitere Informationen findest du hier.

Filmen der Fechtstücke (Terminabsprache)

Veranstaltungen rund um das Historische Fechten (Seminare, Workshops, Ausstellungen, Vorführungen). Jeder kann hier eine ihm bekannte passende Veranstaltung eintragen oder dazu einladen.

Re: Filmen der Fechtstücke (Terminabsprache)

Beitragvon Daniel » Freitag 27. Februar 2015, 09:49

Also ich könnte es morgen (28.02.2015, 12:00 Uhr) einrichten.
Wie ist die Wettervorhersage?
Haben wir einen Kameramann?
Seid furchtbar und wehret Euch
Benutzeravatar
Daniel
Schreiber
 
Beiträge: 611
Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 15:11
Wohnort: Bruchköbel

Re: Filmen der Fechtstücke (Terminabsprache)

Beitragvon Richard Cole » Samstag 28. Februar 2015, 08:58

Machen wir nächste Woche weiter - 07.03. Der Frühling soll sich einstellen.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Filmen der Fechtstücke (Terminabsprache)

Beitragvon Richard Cole » Freitag 6. März 2015, 18:20

Leider muss ich das Filmen wie Unterricht morgen, Samstag 07.03.2015, komplett absagen.

Ich habe mir eine Lebensmittelvergiftung zugezogen in kann zur Zeit kaum gehen.

MSV fällt auch aus. Wer am Samstag oder Sonntag dennoch kommt, einfach das Üben organisieren.

Ich hoffe am Montag wieder auf den Beinen zu sein!

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Filmen der Fechtstücke (Terminabsprache)

Beitragvon Richard Cole » Freitag 13. März 2015, 13:55

Hehe - Samstag der 14.02. sieht nach gutem Wetter aus - also Filmzeit.

Daniel (der Ringer) hat sich um 12:00 zum Filmen angesagt - ich bringe zwei große Schilde mit. Wir brauchen aber einen Kameramann - wer kann?

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Filmen der Fechtstücke (Terminabsprache)

Beitragvon Christopher » Freitag 27. März 2015, 12:41

Hallo Filmcrew
Ich hab morgen (28.03.2015) Zeit zum filmen. Gibt es Pläne? Haben wir einen Kameramann/frau?
Ich freue mich auf Rückmeldung

Beste Grüße
Chris
Christopher
Schreiber
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 19:46

Re: Filmen der Fechtstücke (Terminabsprache)

Beitragvon Richard Cole » Dienstag 14. April 2015, 10:31

Sa 18.04 scheint ein günstiger Termin zu werden.

Taiji Kram muss gefilmt werden.

Lecküchner muss weiter geführt werden - wir haben alles bis Stück13 gemacht - also geht es mit Stück14 Krieg weiter.

Dafür benötigen wird gr. Schild, LS und LM.

Fechtergruß
„Es gibt stets zwei Endpunkte, zwei Gegensätze. Die Kampfkunst ist die Fertigkeit, welche in ihre Mitte fällt.“
Benutzeravatar
Richard Cole
Schreiber
 
Beiträge: 3541
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 14:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron